Erdabsorber

Erdabsorber

 

Erdabsorber

 
 

Teramex ermöglicht das Einbauen von speziellen Erdabsorbern bis zu einer Einbautiefe von 2,50 Meter, wenn Tiefenbohrungen nicht möglich sind.

Erdabsorber oder Erdenergie-Absorber für Wärmepumpen nehmen Wärme aus ihrer unmittelbaren Umgebung auf.

Dabei ist es wichtig, daß der Absorber der Umgebung so viel wie möglich Wärme entziehen können. Dies  setzt voraus, daß die Wärmespeicher- und Wärmeleitungseigenschaften des die Absorber umgebenden Materials möglichst groß sind.

Die Funktionsweise:

Der Erdabsorber ist mit einem Material ummantelt, welches Feuchtigkeit speichert. Durch rinnenförmige schwer wasserdurchlässige Schichten unterhalb vom Absorber wird das Abfließen des in den Boden eindringenden Wassers verzögert und der Wassergehalt des Bodens um den Absorber herum erhöht. Die feuchtespeichernde Schicht führt zu einer Erhöhung der Wärmekapazität, dadurch verringert sich die notwendige Absorberfläche der Wärmepumpe.

 

Wollen Sie mehr erfahren?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und und wir erstellen Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot

Teramex - Brunnenbohrungen

Teramex - Quellfassungen

Teramex - Erdwärmebohrungen